Rotwild & Frischling Döllerers Rinderbraten vom Schulterscherzel

Besonders saftiges Aroma

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Zarter Bratentraum
  • Sous Vide-Garmethode
  • In Rotwein-Preiselbeer-Sauce
  • Regional Veredelt
    Regional Veredelt

Beschreibung

Wahre Rinderfreude! Sorgfältig gegart nach der Sous Vide-Methode. Genießen Sie einen zarten Bratentraum in einer herrlichen Rotwein-Preiselbeer-Sauce.

Die Idee:

  • Andreas Döllerer, bei Gault Millau, À la carte und falstaff mit den höchsten Auszeichnungen bedachter Top-Küchenchef aus Golling, kreiert zusammen mit Rotwild & Frischling, Sous-Vide-Genüsse mit feinsten Saucen. Selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker, ohne zugekaufte Fonds oder Suppen, dafür mit dem Know-How einer der besten Küchencrews des Landes zubereitet.

Zubereitung Wasserbad & Pfanne:

  • Topf mit Wasser rechtzeitig vor dem Kochen von der Herdplatte nehmen (idealerweise 65°C) und im verschlossenen Vakuumbeutel ca. 15min. ins Wasserbad (oder Kombidämpfer) geben
  • Inzwischen Saucenbeutel öffnen, in einen Topf abgießen und langsam erwärmen
  • Rinderbraten aus dem Beutel nehmen und in die warme Sauce legen
  • Den Rinderbraten einige Minuten die warme Sauce ziehen lassen, fertig

Zubereitung Umluft Ofen:

  • Umluft-Ofen auf 200°C vorheizen
  • Rinderbraten aus dem Beutel nehmen und auf ein Backblech legen
  • Im Ofen bei Umluft 200°C für ca. 25 min. vollenden - je nach Ofen kann Zeit und
  • Temperatur leicht variieren
  • Inzwischen Saucenbeutel öffnen, in einen Topf abgießen und langsam erwärmen bis der Rinderbraten vollendet ist, fertig

Zubereitung:

  • 15min. im Wasserbad erwärmen und 5min. aufgeschnitten in der heißen Sauce ziehen lassen oder 25min. bei Heißluft

Rotwild & Frischling

Frischeversand